AFP, MANAN VATSYAYANA

Schwimm-WM: Peaty schockt Konkurrenz mit Weltrekord im Halbfinale

21.07.2019

Gwangju (SID) - Großbritanniens Ausnahmeschwimmer Adam Peaty hat für den ersten Weltrekord bei der WM im südkoreanischen Gwangju gesorgt. Der Olympiasieger schockte zum Auftakt die Konkurrenz im Halbfinale über 100 m Brust mit einer Siegerzeit von 56,88 Sekunden. Damit blieb der 24-Jährige um 22 Hundertstelsekunden unter seiner eigenen Bestmarke, die er im Vorjahr bei der EM in Glasgow aufgestellt hatte.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH