AFP, Martin Steffen

Ruder-Olympiasieger Reinelt mit 30 Jahren beim Skifahren verstorben

11.02.2019

Dortmund (SID) - Ruder-Olympiasieger Maximilian Reinelt ist im Alter von nur 30 Jahren beim Skifahren ums Leben gekommen. Das teilte das Team Deutschland-Achter mit. Der gebürtige Ulmer starb demnach am Sonntag in St. Moritz. Reinelt war 2012 in London mit dem Achter Olympiasieger geworden. 2016 holte er mit dem deutschen Flaggschiff in Rio de Janeiro noch einmal Silber und beendete anschließend seine Karriere.

"Seit wir heute von seinem viel zu frühen Tod erfahren mussten, beherrschen uns Unglaube und Fassungslosigkeit", hieß es in der Mitteilung: "Im Moment fällt es uns unheimlich schwer, die angemessenen Worte zu finden, um Maximilians Leben zu würdigen, denn dass er nicht mehr Teil unserer Gemeinschaft sein kann, übersteigt unsere Vorstellungskraft."

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: