AFP, VLADIMIR SIMICEK

Rebensburg verpasst dritten Saisonsieg knapp

29.12.2017

Lienz (SID) - Ski-Rennläuferin Viktoria Rebensburg (Kreuth) hat ihren dritten Saisonsieg im olympischen Winter nur knapp verpasst. Im österreichischen Lienz belegte die Olympiasiegerin von 2010 beim 400. Frauen-Riesenslalom in der Geschichte des Weltcups den zweiten Rang. Nur 0,04 Sekunden fehlten Rebensburg, die nach dem ersten Lauf knapp in Führung gelegen hatte, zur Bestzeit von Federica Brignone (Italien). Rang drei belegte Mikaela Shiffrin (USA), die weitere 0,04 Sekunden hinter Rebensburg lag.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: