AFP,

Die Sport-Höhepunkte am Sonntag, 29. April 2018

28.04.2018

Köln (SID) - Am 32. Bundesliga-Spieltag kämpft Borussia Dortmund um wichtige Punkte für den Einzug in die Champions League. Ein Sieg bei Werder Bremen ab 18.00 Uhr ist für den BVB fast Pflicht, um einen Rang unter den Top Vier abzusichern. Für Mainz 05 dagegen zählt um 15.30 Uhr gegen RB Leipzig, das ebenfalls die erneute Europapokal-Qualifikation anpeilt, jeder Punkt im Kampf gegen den Abstieg.

Der Zweikampf zwischen Sebastian Vettel und Lewis Hamilton geht in die nächste Runde. Beim Großen Preis von Aserbaidschan geht Ferrari-Star Vettel von der Pole Position ins Rennen, der ebenfalls viermalige Weltmeister Lewis Hamilton startet direkt neben dem WM-Spitzenreiter von Platz zwei. Die Startampel geht um 15.10 Uhr aus.

Die topgesetzten deutschen Tischtennis-Herren mit Alt-Star Timo Boll und dem zuletzt angeschlagenen zweiten Spitzenspieler Dimitrij Ovtcharov starten in die Team-WM im schwedischen Halmstad. Erster Gruppengegner ist ab 13.00 Uhr Außenseiter Ägypten. Die deutschen Damen müssen in zwei Vergleichen an die Platte: Um 10.00 Uhr gegen Brasilien und um 20.00 Uhr gegen Südkorea.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: