AFP,

Boxing Day: Tottenham dreht Spiel gegen Brighton

26.12.2019

Köln (SID) - Tottenham Hotspur hat zum Auftakt des Boxing Days den Anschluss an die Champions-League-Plätze in der englischen Premier League hergestellt. Die Mannschaft von Teammanager Jose Mourinho gewann gegen Brighton & Hove Albion trotz eines Pausenrückstandes 2:1 (0:1) und rückte zumindest vorübergehend auf Rang fünf vor. Die Konkurrenz kann im Laufe des zweiten Weihnachtstages allerdings nachziehen.

Starstürmer Harry Kane (53.) und der englische Nationalspieler Dele Alli (72.) erzielten die Tore für Tottenham. Zuvor hatte Adam Webster (37.) per Kopf nach einem Freistoß des Ex-Ingolstädters Pascal Groß für die Gäste getroffen. In der ersten Halbzeit war die vermeintliche Führung der Spurs, die zuletzt gegen Mourinhos Ex-Klub FC Chelsea verloren hatten (0:2), wegen einer Abseitsposition nach Videobeweis aberkannt worden.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: