AFP,

2. Bundesliga: Rückschlag für FCK - MSV darf weiter träumen

24.02.2018

Köln (SID) - Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen empfindlichen Rückschlag erlitten. Die Pfälzer kassierten mit 1:2 (0:1) im Kellerduell bei Erzgebirge Aue ihre zweite Niederlage im fünften Spiel unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck und kleben mit nur 21 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz fest.

Der Abstand der Pfälzer zu Relegationsplatz 16, den der VfL Bochum vor seinem Spiel am Sonntag gegen Spitzenreiter 1. FC Nürnberg belegt, beträgt fünf Punkte. Mitkonkurrent SpVgg Greuther Fürth verbesserte sich durch ein 2:1 (1:1) gegen Eintracht Braunschweig auf Platz 15..

Der MSV Duisburg darf seinerseits nach einem 2:1 (1:1) im Verfolgerduell gegen den FC Ingolstadt weiter vom Durchmarsch in die Bundesliga träumen. Und auch Union Berlin meldete sich mit einem 2:1 (2:0)-Erfolg gegen den direkten Konkurrenten SV Sandhausen wieder im Aufstiegsrennen zurück.

Nur drei Tage nach dem wichtigen 2:1 Sieg der Lauterer im Wiederholungsspiel bei Darmstadt 98 machten Pascal Köpke (2.) und Ridge Munsy (63.) den Roten Teufeln in Aue einen Strich durch die Rechnung. Stipe Vucur (67.) traf für Lautern. Aue rückte mit dem Sieg auf den 14. Tabellenplatz vor.

In Fürth traf Khaled Narey (21.) für die Gastgeber zum 1:0, Domi Kumbela (45.) glich für Braunschweig aus. Sebastian Ernst (79.) erlöste die Fürther in der Schlussphase.

Für Duisburg waren Ahmet Engin (13.) und Borys Taschtschy per Foulelfmeter (66.) erfolgreich. Stefan Kutschke (18.), der in der zehnten Minute bereits mit einem Foulelfmeter gescheitert war, traf für die Gäste. FCI-Verteidiger Almog Cohen sah in der 44. Minute wegen groben Foulspiels an Fabian Schnellhardt die Rote Karte.

An der Alten Försterei in Berlin schossen Steven Skrzybski (4.) und Kristian Pedersen (20.) Union frühzeitig auf die Siegerstraße. Philipp Förster (48.) gelang für Sandhausen lediglich das Anschlusstor.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: