AFP, Silas Stein

Lufthansa nimmt Flüge nach Kairo wieder auf

21.07.2019

Berlin (AFP) - Die Lufthansa fliegt nach einer vorübergehenden Unterbrechung wieder in die ägyptische Hauptstadt Kairo. Der Flugbetrieb werde wieder normal aufgenommen, sagte ein Sprecher des Unternehmens am Vormittag. Demnach sind für Sonntag drei Verbindungen von Deutschland nach Kairo geplant, zwei von Frankfurt am Main und eine von München. Alle Maschinen würden planmäßig fliegen.

Die Flüge nach Kairo waren am Samstag "aufgrund einer unklaren Sicherheitslage in Kairo" gestrichen worden, sagte der Lufthansa-Sprecher. Auch die Airline British Airways setzte am Samstag ihre Flüge nach Kairo aus - allerdings für eine Woche. In den Reisehinweisen des britischen Außenministeriums wird bei Ägypten-Reisen vor einem erhöhten "Terrorismus-Risiko" auch im Luftverkehr gewarnt.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: