AFP, Odd ANDERSEN

Kubicki beruhigt seine Nerven in harten Sondierungsmomenten mit Weißwein

12.11.2017

Berlin (AFP) - FDP-Vize Wolfgang Kubicki beruhigt seine Nerven während der Jamaika- Sondierungsverhandlungen mit einem Glas Weißwein. "Immer, wenn ich kurz vor der Verzweiflung bin, bestelle ich mir zur Beruhigung meiner Nerven ein Glas Weißwein", sagte Kubicki der "Bild am Sonntag". Dreimal sei das bisher bei den laufenden Gesprächen passiert.

"Es ist schon sehr zäh, wenn alle zum x-ten Mal ihr Wahlprogramm vorlesen", sagte der FDP-Verhandler. Mit seiner Bestellung traf er den Nerv der bayerischen Mitverhandler: "CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer und Landesgruppenchef Alexander Dobrindt haben dann sehr erleichtert auch Wein bestellt."

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: