AFP, Michael Ehresmann

Feuer in Kirchturm in Wiesbaden ausgebrochen - Risse in Gebäude

18.09.2019

Wiesbaden (AFP) - In einem Kirchturm in Wiesbaden ist am Mittwoch ein Brand ausgebrochen. Das Feuer sei unter Kontrolle, die Löscharbeiten am Turm der Kirche St. Birgid im Stadtteil Bierstadt dauerten aber noch an, teilte die Feuerwehr mit. Die Brandursache war zunächst unklar. Ein Statiker stellte am Morgen infolge des Brands Risse am Gebäude fest.

Das Löschen gestaltete sich wegen die schmalen Fenster des Turms schwierig, Rauch und Wärme konnten nur schwer abziehen. Das Feuer war am frühen Morgen in einem Technikraum ausgebrochen. Die Flammen waren bei Ankunft der Feuerwehr auch von außen zu sehen.

Ein erster Versuch, den Turm von innen zu löschen, wurde abgebrochen, als die Risse im Gebäude entdeckt wurden. Über Drehleitern konnte allerdings weiter von außen gelöscht werden. Mehr als 50 Einsatzkräfte waren vor Ort.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH