(lui/spot), imago/APress

Spruch des Tages

18.11.2017

"Ich schlafe nicht gerne, weil ich finde tatsächlich, dass schlafen gefühlt Zeitverschwendung ist."

Schlafen kann man, wenn man tot ist, ist wohl auch das Motto von Anna Loos (47, "Tannbach 2"). Die Schauspielerin und Musikerin beschrieb sich selbst in der NDR-Talkshow als eine Art Duracellhase: Immer auf zack, viel beschäftigt und jederzeit an einem Projekt. Sie habe gerne etwas zu tun und wolle keine Pause machen. Da gibt es anscheinend nichts schlimmeres, als zu einer Auszeit gezwungen zu werden, wie das eben beim Schlafen der Fall ist.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: