(dr/spot), imago/Bernd Friedel

Schauspielerin Marie Gruber ist tot

11.02.2018

Die beliebte Schauspielerin Marie Gruber ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Die teilte die Deutsche Filmakademie am Sonntag mit. Gruber erlag demnach im engsten Kreise einer langen, schweren Krankheit. Die gebürtige Wuppertalerin wurde vor allem durch ihre Rolle in "Go Trabi Go" aus dem Jahre 1991 an der Seite von Wolfgang Stumph (72) bekannt. Gruber lebte zuletzt in Berlin.

Ihre letzte Rolle hatte sie in dem Fernsehfilm "Schwarzbrot in Thailand", der im November im Ersten ausgestrahlt wurde. Außerdem war sie in der Sky-Serie "Babylon Berlin" in der Rolle der Emmi Wolter zu sehen. Bereits im Oktober gab ihre Agentin Martina Scherf in der "B.Z." bekannt, dass sich Gruber aufgrund einer Lungenkrebs-Erkrankung eine Auszeit nimmt und sich in Reha begeben habe. Damals hieß es noch, dass sie im nächsten Jahr wieder spielen möchte.