(cg/spot), ZDF/Thomas Kost

Krimi-Tipps am Mittwoch

18.09.2019

20:15 Uhr, ZDFneo, Wilsberg: Frischfleisch

Als Wilsberg (Leonard Lansink) nachts von Kommissarin Springer (Rita Russek) angerufen wird, ist er geschockt. In ihrem Hotelzimmer liegt ein toter, nackter Callboy. Wilsberg weiß nicht, was ihn mehr überrascht, der Tote oder, dass sich Anna einen Gigolo bestellt hat. Er hilft ihr jedoch den Mordverdacht und den drohenden Skandal von ihr abzuwenden. Als Zeugin wird Anna der Fall entzogen, dafür übernimmt Overbeck (Roland Jankowsky) das Kommando. Er fahndet nach der Frau hinter dem mysteriösen Decknamen "Alice", die das Zimmer gemietet hat.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein starkes Team: Das große Fressen

Anna Machnow (Peggy Lukac), die Besitzerin eines Juwelierladens, wird in ihrem Laden erschossen. Alles deutet auf einen dilettantisch ausgeführten Raubüberfall hin. Die Alarmanlage war defekt. Im Tresor befand sich eine Lieferung teurer Schmucksteine. Verena (Maja Maranow), Otto (Florian Martens) und Ben (Kai Lentrodt) überprüfen zunächst die Sicherheitsfirma. In Tatverdacht gerät Marlon Warnecke, ein junger Angestellter. Es fehlen jedoch handfeste Indizien für seine Täterschaft.

22:05 Uhr, MDR, Tatort: Auge um Auge

In der Versicherungsfirma ALVA, die mit dem Motto "Ihr Partner für Ihre Sicherheit" wirbt, wird der Abteilungsleiter Heiko Gebhardt am helllichten Tag vom gegenüberliegenden Gebäude aus erschossen. Ein Scharfschütze in Dresden? Die Ermittlerinnen Karin Gorniak (Karin Hanczewski), Henni Sieland (Alwara Höfels) und ihr Chef Schnabel (Martin Brambach) befragen die Angestellten der Versicherung und finden sich in einem Geflecht aus Mitarbeiterintrigen und knallharter Firmenpolitik wieder.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: