(tae/spot), AK Photo/ImageCollect

Demi Moore veröffentlicht noch in diesem Jahr ihre Memoiren

18.04.2019

Demi Moore (56, "Ghost - Nachricht von Sam") hat ihre Memoiren geschrieben: In dem Buch "Inside Out" verrät sie Details über ihren Kampf mit der Sucht, Probleme mit ihrem Körperbild und den Schmerz ihrer Kindheit, wie aus einer Pressemitteilung des Verlags "HarperCollins" hervorgeht. Das Buch erzähle die Geschichte "hinter den Schlagzeilen". Demi Moore schreibt darin auch über ihre Karriere, die Erziehung ihrer Töchter und ihre Beziehungen, unter anderem mit Bruce Willis (64) und Ashton Kutcher (41).

Töchter unterstützen sie

"'Inside Out' ist vor allem die Geschichte einer Frau", sagt die Herausgeberin des Buches, Jennifer Barth. "Dass diese Frau auch noch eine der am meisten gefeierten Schauspielerinnen unserer Zeit ist, macht ihren Weg der Verletzlichkeit, Stärke und Selbstakzeptanz umso nachdrücklicher." Die Leser des Buches würden überrascht und bewegt davon sein, versprach sie. Schauspielerin Demi Moore hatte bereits vor neun Jahren angekündigt, dass sie an ihren Memoiren schreibe. Das Buch soll nun am 24. September erscheinen.

Im Oktober 2018 sprach Demi Moore bei einer Preisverleihung offen über ihre Probleme und betonte, dass besonders ihre Töchter Rumer (30), Scout (27) und Tallulah (25) sie immer unterstützt hätten. "Sie gaben mir die Möglichkeit, meinen Lebenskurs neu auszurichten, bevor ich alles zerstörte. Offensichtlich haben sie mehr von mir gesehen als ich selbst von mir. Und ich bin so dankbar, denn ohne diese Möglichkeit, ohne ihren Glauben in mich würde ich heute nicht hier stehen", sagte sie laut des "People"-Magazins.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: