(atj/spot), Xavier Collin/Image Press Agency/ImageCollect

Demi Lovato und die Sucht: Wurde ihr Hilfeschrei ignoriert?

06.03.2020

Sängerin und Schauspielerin Demi Lovato (27, "Confident") hat erstmals ausführlich in einer Talkshow über ihren Rückfall in die Alkohol- und Drogensucht gesprochen. Dabei erhob sie schwere Vorwürfe gegen ihr ehemaliges Team. "Ich war seit sechs Jahren trocken, aber ich fühlte mich miserabel", erzählte die 27-Jährige in der US-Show von Ellen DeGeneres (62). Schon mit 19 Jahren habe sie versucht, ihr Alkoholproblem in den Griff zu bekommen. Der Druck von Seiten ihres Teams habe sie schließlich in den Rückfall getrieben, mit 25 habe sie ihr Leben gehasst.

"Ich litt an einer Essstörung und wurde ständig durch mein Team kontrolliert. Sie haben Einkaufsbelege überprüft und essbare Dinge in meinem Hotelzimmer versteckt", erzählte Lovato ebenfalls. Man habe ihr ständig ein schlechtes Gewissen eingeredet. "Ich fragte mich: Warum bin ich eigentlich trocken und fühle mich elender als damals, als ich noch getrunken habe?"

"Mein Team spielte meine Angst gegen mich aus"

Als der Ex-Disney-Star sein Team um Hilfe gebeten habe, soll man dies mit der Antwort abgetan haben, Lovato sei "sehr egoistisch" und ein Rückfall werde ihre Karriere ruinieren. Daraufhin sei sie in eine Abwärtsspirale geraten und habe wieder getrunken. "Ich habe wegen meines biologischen Vaters schwere Verlustängste. Und als mein Team meine Angst gegen mich ausspielte, fühlte ich mich völlig allein", so Lovato.

2013 war ihr Vater Patrick Lovato an Krebs gestorben. 2018 erlitt die Sängerin eine Drogenüberdosis und wäre beinahe gestorben. Der Aufenthalt in der Notaufnahme brachte sie offenbar auf den richtigen Weg. "Ich habe danach beschlossen, dass ich mir nur selbst helfen kann, indem ich die Verantwortung für mich selbst übernehme. Ich habe beschlossen, mich selbst zu lieben." Lovato feuerte ihr altes Team, ihr neuer Manager ist Justin Biebers (26) Förderer Scooter Braun (38). Neue Musik hat Lovato ebenfalls in der Pipeline: Ihr neuer Song trägt passenderweise den Titel "I Love Me" - Ich liebe mich selbst.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: