(cam/spot), TVNOW

"Bauer sucht Frau": Zwei weitere Landwirte stehen fest

20.05.2020

Die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" geht in die 16. Staffel. Einige der Landwirte, die 2020 mitmachen, hat der Sender bereits verkündet. Neben Bio-Bäuerin und Pferdewirtin Denise (31), Ackerbauer und Milchviehwirt Simon (26) sowie Pferdewirt und Mutterkuhhalter Uwe (54) sind auch Acker- und Geflügelbauer Rüdiger (53) aus dem Landkreis Heilbronn sowie Hobbybauer Thomas K. (42) aus dem Landkreis Gießen dabei. Was zeichnet die beiden neuen Kandidaten aus?

Diese Traumfrauen werden gesucht

Nebenerwerbslandwirt Thomas K. ist seit vier Jahren Single und arbeitet hauptberuflich als Angestellter eines städtischen Kanalbetriebes. Außerdem liebt er es auf der Bühne zu stehen - ob Männerballett zu Fasching oder Laientheater. Auf seinem Grünlandbetrieb mit Holzhandel gibt es vier Esel, rund 70 Schafe und Lämmer sowie einen Hund. Er wünscht sich eine Traumfrau, "die lustig ist und mit der ich Pferde stehlen kann. Das Aussehen ist zweitrangig".

Acker- und Geflügelbauer Rüdiger hat neben dem Motorradfahren ein besonderes Hobby: das Fliegen mit seinem eigenen Ultraleicht-Flugzeug. Er nennt 30 Hektar Ackerland mit Erdbeer-, Kartoffel- und Weinanbau, Forst, Hofladen, Gutsschenke, 800 Legehennen, 100 Hähnchen, 30 bis 40 Puten sowie zehn Schweine sein Eigen. Seine Scheidung ist seit neun Jahren durch, seit drei Jahren lebt er alleine. Zudem hat er einen erwachsenen Sohn. Über seine Traumfrau sagt Rüdiger: "Im Idealfall sollte sie groß, blond und blauäugig sein. Gerne zwischen 35 und 50 Jahren alt."

Am Pfingstmontag, 1. Juni, stellt Moderatorin Inka Bause (51) ab 19:05 Uhr, bei RTL - auch via TVNow zu sehen - die neuen Landwirte offiziell vor.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: