AFP, AXEL SCHMIDT

Kramp-Karrenbauer besucht Bundeswehr-Soldaten in Zypern

17.12.2019

Limassol (AFP) - Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) reist am Mittwoch zu einem zweitägigen Besuch bei Bundeswehr-Soldaten nach Zypern. Die deutschen Truppen sind dort im Rahmen der UN-Mission Unifil stationiert, die seit mehr als 40 Jahren für Frieden zwischen dem Libanon und Israel sorgen soll. Die Bundeswehr beteiligt sich mit einer auf Zypern stationierten Korvette an der Überwachung des Seeraums vor dem Libanon.

Nach ihrer Ankunft in Larnaka ist ein Treffen Kramp-Karrenbauers mit ihrem zyprischen Kollegen Christoforos Fokaides geplant. Anschließend trifft sie Soldaten des deutschen Kontingents in Limassol. Am Donnerstag will Kramp-Karrenbauer an der Ausfahrt der Korvette teilnehmen. Die Bundeswehr ist seit 2006 an der Unifil-Mission beteiligt, im Durchschnitt sind 150 Soldaten vor allem in Zypern und auf der Korvette im Einsatz.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: