AFP, Tobias SCHWARZ

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer wird neue Verteidigungsministerin

16.07.2019

Berlin (AFP) - Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wird neue Bundesverteidigungsministerin. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AFP am Dienstagabend aus Parteikreisen. Kramp-Karrenbauer tritt damit die Nachfolge von Ursula von der Leyen (CDU) an, die zuvor vom EU-Parlament mit knapper Mehrheit zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt wurde.

Die bisherige Ministerin von der Leyen hatte für Mittwoch ihren Rücktritt von dem Amt angekündigt, das sie seit 2013 bekleidet hatte. Sie wolle ihre "volle Kraft in den Dienst von Europa" stellen, hatte von der Leyen am Montag erklärt.

Für die Nachfolge im Verteidigungsministerium waren mehrere Namen im Gespräch, unter anderem jener von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU).

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: