AFP, Jure Makovec

Amtsinhaber Pahor Favorit bei Präsidentschaftswahl in Slowenien

21.10.2017

Ljubljana (AFP) - In Slowenien findet am Sonntag die erste Runde der Präsidentschaftswahlen statt (07.00 bis 19.00 Uhr). Als Favorit gilt der amtierende Staatschef Borut Pahor. Zuletzt hatte der 53-jährige Mitte-links-Politiker in einer Umfrage einen Zustimmungswert von fast 55 Prozent. Sein bedeutendster Herausforderer, der parteilose Ex-Komiker Marjan Sarec, kommt demnach auf 21 Prozent. Erste Teilergebnisse werden am Abend erwartet.

Sollte kein Kandidat mehr als 50 Prozent der Stimmen erhalten, gibt es eine zweite Abstimmungsrunde. Im Euro-Land Slowenien hat der Präsident weitgehend repräsentative Aufgaben. Der frühere sozialdemokratische Regierungschef Pahor amtiert seit 2012. Er hat den Ruf des "Instagram-Präsidenten": Mehr als 40.000 Menschen folgen ihm in dem Online-Fotodienst.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: