AFP, RONALD MARTINEZ

Wilde Schlussphase: St. Louis siegt in Dallas

30.04.2019

Dallas (SID) - Die St. Louis Blues haben im Play-off-Viertelfinale der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gegen die Dallas Stars nach einer wilden Schlussphase wieder vorgelegt. Im dritten Spiel der Best-of-Seven-Serie gewann das Team aus Missouri bei den Texanern 4:3 und ging in der Serie mit 2:1 in Führung. Spiel Nummer vier findet am Mittwoch (Ortszeit) erneut in Dallas statt.

Pat Maroon erzielte 98 Sekunden vor Spielende das entscheidende Tor für St. Louis. Insgesamt kamen beide Teams in den letzten sieben Minuten der Partie zu vier Treffern. Dallas nahm in den Schlusssekunden den Torhüter vom Feld und kam nach einer Strafe gegen die Blues zu einer Sechs-gegen-Vier-Überzahl, brachte den Puck aber nicht mehr im Tor unter.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: