(sob/spot), instagram.com/davidspade

Promi-Bild des Tages

05.12.2019

David Spade (55, "Kindsköpfe") nimmt sich selbst nicht allzu ernst - vor allem wenn er etwas zu tief ins Glas geschaut hat. Auf Instagram teilte der Schauspieler einen lustigen Schnappschuss. Dabei steht er vor bunten Hörnern, die an eine Wand gemalt sind. Es entsteht die Fiktion, dass er selbst das Geweih trägt. Auf dem Foto, das er selbst mit seinem Handy geschossen hat, schaut er etwas irritiert und müde in die Kamera und seine Haare sind zerzaust.

"Betrunkenes Bar-Selfie mit Hörnern. Schaut wie kreativ ich bin", kommentiert er dazu. Seinen Followern und Kollegen, wie Jennifer Aniston (50, "Dirty Office Party"), gefällt das kuriose Foto.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: