AFP, Steve DYKES

NBA: Schröder und OKC mit erstem Sieg - Drei Matchbälle für Theis mit Boston

20.04.2019

Oklahoma City (SID) - Nationalspieler Dennis Schröder hat sich mit Oklahoma City Thunder in den Play-offs der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA mit einem Pflichtsieg zurückgemeldet. Der Braunschweiger trug 17 Punkte, sechs Assists und fünf Rebounds zum 120:108-Erfolg seines Teams gegen die Portland Trail Blazers bei, OKC verkürzte damit in der best-of-seven-Serie auf 1:2. Spiel vier im Kampf um den Viertelfinaleinzug steigt am Montag ebenfalls in Oklahoma.

Herausragender Thunder-Akteur war einmal mehr Superstar Russell Westbrook mit 33 Punkten, elf Assists und fünf Rebounds. 

Die Boston Celtics mit Nationalspieler Daniel Theis haben sich derweil drei Matchbälle gesichert. Der Rekordmeister gewann bei den Indiana Pacers mit 104:96 und ging mit 3:0 in Führung. Noch kein Team in der NBA-Historie hat es geschafft, in einer best-of-seven-Serie ein 0:3 zu drehen. Der 27-jährige Theis kam bei Boston in lediglich 3:24 Minuten Einsatzzeit auf einen Rebound.

Die Toronto Raptors übernahmen durch das 98:93 bei Orlando Magic in ihrer Serie mit 2:1 die Führung.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: