AFP, Rolf Vennenbernd

Mit "Alaaf" und "Helau" in die fünfte Jahreszeit

11.11.2017

Berlin (AFP) - Mit "Alaaf" und "Helau" in die fünfte Jahreszeit: Um 11.11 Uhr haben zehntausende Narren am Samstag unter anderem in den Hochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz die Karnevalssaison eingeläutet. In der Kölner Altstadt drängten sich zum traditionellen Sessionsauftakt tausende Menschen. Nach Angaben der Stadt waren trotz des eher trüben Wetters schon am frühen Vormittag zentrale Plätze so voll, dass sie zunächst für weitere Jecken gesperrt werden mussten.

Zahlreiche Narren läuteten auch am Fastnachtsbrunnen in Mainz die Karnevalszeit ein, ebenso am Düsseldorfer Rathaus, wo alljährlich zu Beginn der Karnevalssaison der Schelm Hoppeditz erwacht. In den bevorstehenden Wintermonaten dürfen sich die Karnevalisten dann wieder auf die traditionellen Sitzungen freuen. Die Eröffnung des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht wird am 8. Februar gefeiert. Am Aschermittwoch, dem 14. Februar, ist dann alles vorbei. 

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: