AFP, Jens Kalaene

Jamaika-Parteien beraten über Steuern und Finanzen sowie Europapolitik

24.10.2017

Berlin (AFP) - CDU, CSU, FDP und Grüne beraten bei ihren Sondierungen zu einer möglichen Jamaika-Koalition am Dienstag (ab 18.00 Uhr) über die Finanz- und Steuerpolitik. Alle vier Parteien wollen an der Sparpolitik festhalten, setzen aber durchaus unterschiedliche Akzente. Während für die Union die "schwarze Null" im Vordergrund steht, streben die Liberalen auch Entlastungen an, während die Grünen vor allem auf Investitionen drängen.

Weiteres Thema der Beratungen ist die Europapolitik. Konkrete Ergebnisse werden für Dienstag noch nicht erwartet. Die in der vergangenen Woche gestarteten Sondierungen könnten bis Mitte November dauern. Ob und wann sich CDU, CSU, FDP und Grüne sich auf die Bildung einer gemeinsamen Regierung verständigen, ist noch offen.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: