AFP, Matthias Balk

Bundeshaushalt soll 2020 auf 362,6 Milliarden Euro anwachsen

18.03.2019

Berlin (AFP) - Der Bundeshaushalt soll im kommenden Jahr auf 362,6 Milliarden Euro anwachsen. Das geht aus den Eckpunkten des Etatentwurfs von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) hervor, wie am Montag aus dem Finanzressort verlautete. Im Vergleich zum Sollwert für 2019 wäre das eine Zunahme des Haushaltsvolumens um 1,7 Prozent.

Bis 2023 ist in der mittelfristigen Finanzplanung des Bundes ein weiterer Anstieg bis auf 375,1 Milliarden Euro vorgesehen. Neue Schulden soll es wie schon in den vergangenen Jahren weiterhin nicht geben. Die Eckpunkte für den Haushalt 2020 sowie für den Finanzplan bis 2023 sollen am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: