(avb/spot), Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com

Verlierer des Tages

02.08.2017

Mütter können ganz schön peinlich sein. Das musste jetzt auch Lily Mo Sheen (18), die Tochter von Schauspielerin Kate Beckinsale (44, "Love & Friendship"), feststellen - vor laufender Kamera. Denn die 18-Jährige saß im Publikum, als ihre Mutter in der US-Talkshow "Jimmy Kimmel Live" ganz offen über ihre Schwärmerei plauderte: "Andere sind verknallt in Justin Bieber und so - sie ist verknallt in dich", erzählte sie ungeniert dem Moderator.

Doch damit nicht genug - vor Publikum begann sie, überschwänglich von ihrer Tochter zu schwärmen: "Du kannst dich geehrt fühlen, [...] sie spielt allerdings nicht in deiner Liga. Jetzt bring sie nicht in Verlegenheit!" Zum Glück wusste Kimmel die Situation zu retten und stellte sich gleich auf Sheens Seite: "Jetzt genieren wir uns beide..."

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: