(elh/spot), Landmark Media/ImageCollect

Tweet des Tages

04.11.2017

"Wo soll ich anfangen? Heute Abend war ich zum ersten Mal in meinem Leben voll und ganz ich selbst auf der Bühne. Ich habe bitterlich geweint auf der Bühne. Ich bin ein verdammtes Wrack. Ich kann euch nicht erklären, wie gerührt ich von eurer Reaktion auf dieses Album bin. [...]"

Am Freitag veröffentlichte der britische Sänger Sam Smith (25, "Too Good At Goodbyes") sein neues Album "The Thrill of It All". Und das kam bei seinen Fans offenbar richtig gut an - was dem Sänger sehr nahe geht. "So offen zu sein, wie ich es war, ist beängstigend, aber dank euch fühle ich mich sicher", schrieb der 25-Jährige ebenfalls in seinem emotionalen Instagram-Post und versprach seinen Fans: "Ein Dankeschön reicht nicht mehr aus, ich gehöre euch, für immer und ewig".

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: