(lui/spot), 2016 Curtis Means/ACE Pictures/ImageCollect

Tweet des Tages

04.10.2017

"Taylor Swift hat mehrere Blumensträuße und Pflanzen an unsere Station geschickt, nachdem einer unserer Polizisten in Las Vegas angeschossen wurde."

Auf dem Schreibtisch der Foothill Community Polizeistation türmt sich ein wunderschönes Arrangement pinkfarbener und gelber Rosen mit leuchtenden Gerbera und großen Blättern. Taylor Swift (27, "Look What You Made Me Do") spendete den Beamten mit mehreren Sträußen Trost, nachdem sich bei dem Blutbad von Las Vegas auch ein Kollege unter den Verletzten befindet. Beeindruckt von dieser rührenden Geste, teilte die Mitarbeiterin Kimberlee Rae Binder das Bild eines Blumengestecks auf Instagram und bedankte sich bei der Sängerin: "Wunderschöne Blumen können auf jedes Gesicht ein Lächeln zaubern. Großen Respekt."