(nas/spot), imago/E-PRESS PHOTO.com

Look des Tages

09.11.2018

Am Donnerstagabend fand die Weltpremiere zum lang erwarteten Film "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" in Paris statt. Schauspielerin Zoë Kravitz (29) entschied sich für ihren Red-Carpet-Auftritt für ein schimmerndes schwarzes Paillettenkleid mit pinkem Bustier. Besonders ins Auge fiel dabei die riesige pinke Schleife auf dem Rücken, die ebenfalls vollständig mit glitzernden Pailletten besetzt war.

Trotz des kühlen November-Wetters war das Kleid schulterfrei und legte den Blick auf die zahlreichen kleinen Tattoos von Kravitz frei. An Schmuck trug der "X-Men"-Star Diamant-Ohrringe in Rosa und einen großen Verlobungsring. Erst vergangene Woche hatte die 29-Jährige die Verlobung mit ihrem Freund Karl Glusman (30) bestätigt, die schon im Februar 2018 stattgefunden hatte. Anstatt einer Handtasche brachte Kravitz dann auch ihren zukünftigen Ehemann mit zur Filmpremiere und strahlte mit dezentem Make-up in die Kameras. Ihre Haare hatte die Schauspielerin zu vielen kleinen Rastazöpfen geflochten und streng zusammengebunden.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: