(eee/spot), MJT/AdMedia/ImageCollect

Look des Tages

21.01.2019

Rumer Willis (30, "Return to Sender - Das falsche Opfer") bewies bei der "On The Record"-Eröffnung in Las Vegas, dass auch zu einem blassen Teint helle Farben kombinierbar sind: Die Schauspielerin trug ein hautenges, gelbes Midi-Kleid mit einem tiefen Dekolleté, langen Ärmeln und einem Schlitz auf der hinteren Seite des Rocks. Ihre perfekte Figur setzte sie durch den leuchtenden Gelbton und dem engen Schnitt sehr gut in Szene. Das Oberteil bot neben den verspielten Raffungen einen zentralen Cut-out, der etwas Haut hervorblitzen ließ.

Ihr schulterlanges, schwarzes Haar stylte die 30-Jährige im angesagten Glass-Hair-Look. Der gerade Pony verschmilzt mit ihrem schmalen Gesicht. Zu ihrem schlichten Outfit kombinierte sie eine schwarze, kastenförmige Tasche in einer Krokodilleder-Optik und dazu passende Plateau-Stilettos. Der goldene Schmuck, bestehend aus großen Creolen und vielen Ringen, perfektionierte ihren eleganten Look. Beim Make-up betonte Willis ihre Augen durch einen schwarzen Eyeliner und einen rötlichen Lidschatten. Ihren Lippenstift wählte sie in einem dunkleren Rosé.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: