(cg/spot), ZDF/Guido Engels

Krimi-Tipps am Sonntag

21.07.2019

20:15 Uhr, ZDFneo, Marie Brand und die Schatten der Vergangenheit

Marie (Mariele Millowitsch) und Simmel (Hinnerk Schönemann) werden zum Fundort der Leiche von Vera Basten gerufen. Vera Basten und ihr Mann Benedikt (Harald Schrott) sollten eigentlich gemeinsam auf einem Bootsausflug sein. Nahm dieser ein tragisches Ende? Von Ehemann und Boot fehlt jede Spur. Als Täter nehmen die Kommissare den labilen und leicht reizbaren Adoptivsohn Fabian (Merlin Rose) ins Visier. Da taucht sein Vater Benedikt plötzlich wie aus dem Nichts wieder auf. Als seine Affäre aufgedeckt wird, gerät er selbst unter Verdacht. Ist der Mörder wirklich im Familienkreis zu finden?

20:15 Uhr, Das Erste, Tatort: Stau

Ein Herbsttag in Stuttgart. Die Stadt steht im Stau. Alle wollen nach Hause, keiner kommt voran. In einer Wohngegend liegt ein junges Mädchen tot am Rande der Fahrbahn. Schädelbasisbruch, das könnte ein Unfall mit Fahrerflucht sein, aber auch eine absichtliche Tötung. Der einzige Zeuge ist erst drei Jahre alt und entsprechend unzuverlässig. Die einzige Straße vom Tatort führt geradewegs in den Stau. Also macht Thorsten Lannert (Richy Müller) sich auf zu der Wagenschlange, sichert Spuren, sammelt Aussagen und begegnet dabei der ganzen Bandbreite von zunehmend gereizten Heimkehrern.

21:45 Uhr, ZDFneo, Ein Taunuskrimi: Tiefe Wunden

Der 92-jährige Holocaust-Überlebende David Joshua Goldberg wurde in seinem Haus regelrecht hingerichtet. Der Mörder schrieb mit dem Blut seines Opfers die Zahl "16145" auf den Flurspiegel. Bei der Obduktion der Leiche macht der Gerichtsmediziner Henning Kirchhoff (Kai Scheve) eine seltsame Entdeckung: Auf der Innenseite des linken Oberarmes findet er Reste einer Tätowierung, wie sie bei der Waffen-SS üblich war. Zwei weitere Morde werden nach dem gleichen Muster verübt. Warum bringt jemand drei alte Menschen um? Und was bedeutet die mysteriöse Zahl?

21:45 Uhr, Das Erste, Brokenwood - Mord in Neuseeland: Blut und Wasser

Detective Mike Shepherd (Neill Rea) kommt mit dem Auftrag nach Brokenwood, den Tod des Farmers Nate Dunn (Chris Sherwood) aufzuklären. Um den Mann, dessen Leiche unter einer Brücke nahe seiner Farm gefunden wurde, trauert in dem Provinzstädtchen niemand außer dessen Sohn Dwayne (Marc Pritchard). Für Nates Nachbarn Phillip (Mike Edward) und seine Schwägerin Jacinta (Gillian Baxter) steht fest, dass der alleinerziehende Witwer seine Frau auf dem Gewissen hat, die vor zehn Jahren unter ungeklärten Umständen ums Leben kam.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: