(cg/spot), ZDF/Katrin Knoke

Krimi-Tipps am Samstag

10.03.2018

20:15 Uhr, ZDF, Ein starkes Team: Tod einer Studentin

Während einer Uni-Party wird eine junge Frau mit einer Flasche erschlagen. Der Täter hinterlässt keine Spuren, Zeugen gibt es auch keine. Das "starke Team" nimmt die Ermittlungen auf. Das Opfer ist die ehrgeizige Psychologiestudentin Katja. Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) beginnen im Umfeld der jungen Frau zu ermitteln und nehmen eine mysteriöse Arbeitsgruppe und deren kontroversen Leiter ins Visier. Im Zimmer der Ermordeten entdecken die Kommissare detaillierte Aufzeichnungen über eine Kommilitonin.

21:45 Uhr, Das Erste, Maria Wern, Kripo Gotland: Das Opfer

Ein seltsamer Fall gibt Maria Wern (Eva Röse) Rätsel auf: Der prominente Chirurg Stefan Hermansson verschwindet spurlos. Als man ihn durch einen anonymen Hinweis findet, liegt er schwer vergiftet im Todeskampf. Kurz darauf wird die Frau eines Kollegen aus der Klinik entführt und ohne erkennbaren Grund auf dieselbe Weise gequält. Zwischen den beiden Opfern kann Maria Wern keine weiteren Zusammenhang erkennen. Daher richtet sie den Blick auf die Angehörigen, die deren Qualen mitverfolgen müssen.

21:45 Uhr, ZDF, Der Kriminalist: Der Spieler

Simon Stahlke erlitt einen qualvollen Tod. Absichtlich wurde er mit dem Heck eines Sportwagens angefahren und eingeklemmt. Rasch enttarnen die am Tatort verstreuten Spieljetons den jungen Mann als spielsüchtig. In ihren Ermittlungen lernen Schumann (Christian Berkel) und seine Kollegen ihn zudem als schillernden Verführer kennen, mit Leidenschaft für hübsche Frauen und schnelle Autos. Tatsächlich war Stahlke ein charismatischer Spieler, der wusste, wie er die Menschen um sich herum mitreißen, für sich einnehmen und schließlich für seine Zwecke ausnutzen konnte.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: