(cg/spot), ZDF/Marion von der Mehden

Krimi-Tipps am Montag

15.10.2018

20:15 Uhr, ZDF, Nord Nord Mord: Sievers und die Frau im Zug

Ein Tag nach dem etwas frostigen ersten Zusammentreffen von Hauptkommissar Carl Sievers (Peter Heinrich Brix) mit seinen neuen Mitarbeitern Ina Behrendsen (Julia Brendler) und Hinnerk Feldmann (Oliver Wnuk) wird auf Sylt eine Leiche gefunden. Der Tote ist Gunnar Schneider, ein Oberkommissar der Kieler Schutzpolizei. Am Tatort erweist sich Sievers als Vollprofi. Ina und Hinnerk können ihm aber kein Wort darüber entlocken, warum er von seinem bisherigen Arbeitsplatz in Kiel nach Sylt versetzt wurde. Die Kommissare finden in Schneiders Hotelzimmer 30.000 Euro und eine Kamera mit Fotos des Gastronomen Oliver Kruse (Ralph Herforth).

20:15 Uhr, MDR, Tatort: Laura, mein Engel

Als ein zwölfjähriges Mädchen plötzlich in Ehrlichers (Peter Sodann) Büro steht, glaubt der Kommissar, es habe sich verlaufen. Seine Verwunderung hält sich in Grenzen, als dieses Mädchen auf keine seiner Fragen antwortet und ebenso spukhaft verschwindet, wie es im Büro erschien. Kurz darauf ist diese merkwürdige Begegnung schon wieder in Vergessenheit geraten, denn Ehrlicher und Kain werden zu einem Motel gerufen, wo eine Frau tot aufgefunden wurde. Unter ihren persönlichen Sachen entdeckt Kain (Bernd-Michael Lade) ein Foto des Mädchens, das kurz zuvor im sichtlich verwirrten Zustand in ihrem Büro erschienen war.

20:15 Uhr, ZDFneo: Inspector Barnaby: Ein Funke genügt

Bullard (Barry Jackson), der Pathologe, bittet Barnaby (Neil Dudgeon) um Hilfe bei der Suche nach Laura Oliver, der Tochter seiner Freunde. Die junge Frau war Mitglied der Oblong-Sekte und ist spurlos verschwunden. Die Oblong-Leute leben ihren New-Age-Kult hinter den hohen Gittern von Malham Hall aus. Beim Eintritt in die Sekte geben die Mitglieder viele ihrer Persönlichkeitsrechte ab. Barnaby schleust seinen Sergeanten Jones (Jason Hughes) in einen der Anfängerkurse ein.

21:45 Uhr, ZDFneo, Inspector Barnaby: Die Druiden kommen

Auf dem Opfertisch in Crowcall Circle, einem uralten Steinkreis, wird der Farmer Alex Preston erschlagen aufgefunden. Er wollte seinen Acker umpflügen und stieß dabei auf Widerstand. Der Hohepriester Ezra Canning ist Teil der "New Age Druiden" und hat Preston massiv bedroht. In der Nacht legt ein Unbekannter einen ausgeweideten Hasen auf den Opfertisch - für die Druiden eine ernste Warnung. Am nächsten Morgen ist Ezras Druidenfreundin Letizia tot. Eleanor (Claudia Harrison), Prestons Witwe, kehrt von einem Ausflug mit ihrem Liebhaber zurück. Haben die beiden vielleicht Preston ermordet?

22:00 Uhr, rbb, Tatort: Gegen den Kopf

Der 38-jährige Mark Haessler wird auf dem U-Bahnsteig Schönleinstraße in Berlin-Kreuzberg tot aufgefunden - offenbar totgeprügelt von zwei flüchtigen Jugendlichen, mit denen er zuvor im Zug aneinandergeraten war, weil sie einen gehbehinderten Mann belästigt hatten. Haessler kann reanimiert werden, stirbt dann aber kurze Zeit später im Krankenhaus. Er hinterlässt Frau und Kind. Die Hauptkommissare Till Ritter (Dominic Raacke) und Felix Stark (Boris Aljinovic) versuchen zu rekonstruieren, was in der Nacht genau geschah.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: