(amw/spot), TVNOW / Bernd-Michael Maurer

"Die Höhle der Löwen" tritt gegen "The Masked Singer" an

30.01.2020

Nachschub vom Löwenrudel: VOX zeigt die siebte Staffel der beliebten Gründershow "Die Höhle der Löwen" ab dem 10. März dienstags um 20:15 Uhr, wie der Sender am Donnerstag bekanntgab. Damit kommt es zum spannenden Quoten-Duell im Frühjahr. Denn die zweite Staffel der erfolgreichen ProSieben-Show "The Masked Singer" startet zeitgleich.

Es ist das erste Mal, dass VOX die Gründershow im Frühjahr auf die Bildschirme zurückholt. Bisher zeigte der Sender das Erfolgsformat stets im Herbst. Auch "The Masked Singer" hatte ursprünglich einen anderen Sendeplatz: Die erste Staffel startete im Juni 2019 und lief immer donnerstags. Der Grund für den Wechsel: Der bisherige Sendeplatz am Donnerstag ist von Heidi Klums (46) 15. Staffel "Germany's next Topmodel" belegt, welche am 30. Januar startet.

Neue Start-ups, neuer Löwe

RTL gibt bereits drei Start-ups bekannt, die in der neuen Staffel ihr Glück versuchen. So wollen Bianca Berk und Dr. Jörg Köhler mit ihrem Unternehmen "bruXane" die Investoren begeistern. Sie entwickelten eine Zahnschiene, die die Zähne schützen und das Zähneknirschen reduzieren soll. Hannes Mirow von "Panthergrip" will hingegen mit rutschfesten Schienbeinschonern punkten. Mit einer veganen und glutenfreien Alternative zu Tofu versuchen es die Gründer von "KOFU" beim Löwenrudel.

Die neuen Folgen sind die letzten mit Ur-Löwe Frank Thelen (44). Der Tech-Investor hatte im November 2019 seinen Ausstieg angekündigt. Sein Nachfolger: Nico Rosberg (34). Der Ex-Formel-1-Weltmeister wird im Herbst neben Ralf Dümmel (53), Nils Glagau (44), Dr. Georg Kofler (62), Carsten Maschmeyer (60), Judith Williams (48) und Dagmar Wöhrl (65) Platz nehmen. 2020 können sich Fans auf die doppelte Ladung "Die Höhle der Löwen" freuen.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: