(the/spot), StockStudio/Shutterstock.com

Das Ende einer Ära! Microsoft schafft Kult-Programm Paint ab

24.07.2017

Nach 32 langen Jahren ist Schluss: Microsoft beerdigt sein Kult-Zeichenprogramm Paint. Wenn im Herbst das "Windows 10 Fall Creators Update" veröffentlicht wird, soll Microsoft Paint verschwinden. Auf der Webseite des Unternehmens heißt es, das Programm sei veraltet. Das bedeutet, dass der Software-Entwickler die Entwicklungsarbeit an dieser Version einstellt und sie mit den künftigen Windows-Veröffentlichungen komplett entfernen wird.

Allerdings gibt es für große Paint-Fans ein kleines Trostpflaster: Statt Paint wird Microsoft den Nachfolger Paint 3D mehr in den Fokus rücken. Im Vergleich zum "veralteten" Programm verfügt das "neue" Paint über deutlich mehr Funktionen. Von der legendären Benutzerfläche müssen sich die Nutzer allerdings verabschieden.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: