(ili/spot), Shutterstock/Tinseltown

Billie Eilish präsentiert Gänsehaut-Titelsong für neuen "James Bond"

14.02.2020

Die 18-jährige US-Singer-Songwriterin Billie Eilish hat den neuen "James Bond"-Titelsong "No Time to Die" Donnerstagnacht (MEZ) veröffentlicht. Den Track hat sie gemeinsam mit ihrem Bruder, Finneas O'Connell (22), geschrieben, wie sie kurz vor der Präsentation via Social Media erklärt hatte.

Auf YouTube ist die gut vier Minuten lange Ballade zum gleichnamigen nächsten 007-Streifen nach wenigen Stunden bereits über 2,6 Millionen Mal aufgerufen worden. Die kürzere Version, die Eilish auf Instagram postete, ist nach sechs Stunden über 3,2 Millionen Mal angehört worden.

Gänsehaut pur!

Was sagen die Fans dazu? "Stimmungsvoll" finden sie das Stück und "Soooooo gut wow!!" Einer von Billie Eilishs Followern beschreibt es ausführlicher: "Es ist schon lange her, dass mir ein Lied Schauer über den Rücken laufen ließ. Das hier hat es geschafft. Ich bin mit 'Bond'-Filmen aufgewachsen. Ich habe sie alle mehrmals gesehen. Das ist mit Abstand der beste 'Bond'-Titelsong, den ich je gehört habe. Du hast es geschafft, Mädchen!"

"Keine Zeit zu sterben", das 25. "James Bond"-Abenteuer - zugleich das letzte mit Daniel Craig (51) in der Agentenrolle - läuft hierzulande am 2. April 2020 in den Kinos an.

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: