AFP, Thomas SAMSON

Zwei Feuerwehrleute durch Explosion in Paris getötet

12.01.2019

Paris (AFP) - Durch die heftige Explosion in einer Bäckerei im Zentrum von Paris sind zwei Feuerwehrleute getötet worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Samstag mit und korrigierte damit frühere Angaben der Behörden, wonach vier Menschen bei der vermutlich durch ein Gasleck ausgelösten Explosion getötet worden seien. Dutzende Menschen wurden zudem verletzt.

Die Feuerwehr war zum Unglückszeitpunkt wegen eines Gasaustritts vor Ort im Einsatz. Durch die Wucht der Detonation im 9. Arrondissement barsten Fensterscheiben in der Umgebung, die Straße war von Trümmerteilen übersät, auch geparkte Autos wurden beschädigt. In dem betroffenen Gebäude brach ein Feuer aus, Bewohner wurden aus dem Haus gerettet.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: