AFP, Angelika Warmuth

Schauspieler Jan Fedder gestorben

30.12.2019

Hamburg (AFP) - Der Schauspieler Jan Fedder ist tot. Fedder, der unter anderem als Polizist in der Fernsehserie "Großstadtrevier" bekannt wurde, sei im Alter von 64 Jahren gestorben, berichtete der NDR am Montag unter Berufung auf die Polizei.

Der gebürtige Hamburger nahm bereits als Kind Schauspielunterricht und stand schon als Teenager das erste Mal auf einer Bühne und vor der Kamera. Seine erste größere Rolle hatte er in dem Film "Das Boot" von 1981. 2009 spielte er in Fatih Akins Komödie Soul Kitchen mit. Fedder war auch als Synchronsprecher tätig.

Nach Angaben des NDR zog er sich in den vergangenen Jahren vorübergehend aus der Öffentlichkeit zurück. Unter anderem erkrankte er an Mundhöhlenkrebs. 2016 erlitt er bei einem Sturz mehrere Knochenbrüche.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: