AFP, STEPHANE DE SAKUTIN

Gericht in Südafrika berät über höhere Strafe für Ex-Sportler Pistorius

02.11.2017

Johannesburg (AFP) - Das höchste Berufungsgericht Südafrikas berät am Freitag über eine härtere Strafe für den wegen Mordes verurteilten Paralympicssieger Oscar Pistorius. Die Staatsanwaltschaft hält die von einem Gericht verhängte sechsjährige Haftstrafe für zu niedrig und hat deshalb Einspruch eingelegt. Die Strafe sei der Schwere des Vergehens nicht angemessen und könnte einen unwillkommenen Präzedenzfall für künftige Mordverfahren abgeben, argumentiert sie.

Die Anhörung in Bloemfontein ist auf einen Tag angesetzt. Ein Urteil wird für einen späteren Termin erwartet. Der unterschenkelamputierte Prothesensprinter Pistorius, der am Valentinstag 2013 seine Lebensgefährtin Reeva Steenkamp durch die geschlossene Toilettentür in seinem Wohnsitz erschossen hatte, war im Juli 2016 nach dreijähriger juristischer Auseinandersetzung verurteilt worden.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: