Free Mail

Unbegrenzt E-Mails versenden

OK-Drive

Speicher für Musik, Bilder & vieles mehr

SMSFree SMS

25 frei SMS p/M ins dt. Netz
AFP, HANNAH MCKAY

Ende einer Ära

02.08.2017

London (AFP) - Ende einer Ära: Prinz Philip, Ehemann von Königin Elizabeth II., hat seinen letzten offiziellen Termin vor dem Ruhestand absolviert. Der 96-Jährige nahm am Mittwoch eine Militärparade der Royal Marines im Buckingham-Palast ab. Trotz Regens versammelten sich Schaulustige und Fans der Royals, um Prinz Philip zu sehen.

Der Mann der Queen will sich nun weitgehend von seinen Repräsentationspflichten zurückziehen. Nach Angaben des Königshauses wird er dann nur noch gelegentlich und nach eigenem Wunsch seine Frau bei öffentlichen Anlässen begleiten.

Prinz Philip ist seit fast 70 Jahren mit Königin Elizabeth II. verheiratet, seit 65 Jahren steht er ihr als Prinzgemahl zur Seite. Seine Rolle bekleidete er mit Disziplin und Humor, berühmt-berüchtigt sind seine zahllosen Aussprüche, bei denen er immer wieder ins Fettnäpfchen trat.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH