AFP, Axel Heimken

Arbeitslosigkeit im August saisonal bedingt leicht gestiegen

30.08.2018

Nürnberg (AFP) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland hat sich im August wegen der Sommerpause um 26.000 erhöht. Insgesamt waren 2,351 Millionen Menschen jobsuchend gemeldet, wie die Nürnberger Bundesagentur für Arbeit (BA) am Donnerstag mitteilte. Die Arbeitslosenquote stieg damit leicht um 0,1 Prozentpunkte auf 5,2 Prozent.

BA-Chef Detlef Scheele erklärte, die Arbeitslosigkeit habe im August "erwartungsgemäß" leicht zugenommen und sei  jahreszeitlich bedingt. Saisonbereinigt hätten sich Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung hingegen verringert.

"Der Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter günstig", erklärte Scheele. Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist der BA zufolge weiterhin hoch. Im August waren demnach 828.000 Arbeitsstellen gemeldet, 62.000 mehr als vor einem Jahr.

© Copyright AFP Agence Fance-Press GmbH

Wir versuchen Dich anzumelden...

Kostenlos mails versenden?

Dann loggen Sie sich hier ein: