etventure entwickelt die Beratung der Zukunft: Dr. Dorothea von Wichert-Nick wird neue Geschäftsführerin Corporate Innovation
11.01.2017 15:10:40 Uhr
Berlin (ots) -

Digitalberatung und Company Builder etventure verstärkt seine Management-Ebene mit Dr. Dorothea von Wichert-Nick als neuer Geschäftsführerin im Bereich Corporate Innovation. Dieser Geschäftsbereich zielt auf die Begleitung von Unternehmen im Rahmen der Digitalen Transformation und die Entwicklung neuer, digitaler Geschäftsmodelle für den Kunden ab. Die 49-jährige Diplom-Wirtschaftsingenieurin und Doktorin der Wirtschaftspolitik wird das Beratungsangebot von etventure maßgeblich weiterentwickeln sowie den Auf- und Ausbau neuer Strukturen im Unternehmen vorantreiben.

etventure DNA bewahren, neue Strukturen und Ansätze etablieren



Schon heute hebt sich etventure durch die agile, innovative Methodik und die konkrete Umsetzungsorientierung bei der Digitalen Transformation vom Angebot klassischer Unternehmensberatungen ab. Das Ziel ist es, sich im Zuge der exponentiellen Entwicklung des digitalen Wandels und des technischen Fortschritts, weiter als Innovationsführer und Partner in allen Fragen der Zukunftssicherung zu etablieren. Hierbei wird Dorothea von Wichert-Nick eine Schlüsselfunktion einnehmen und das etventure Beratungs-Portfolio weiterentwickeln und ganzheitlicher gestalten.

Neben dem Fokus auf den Bereich Corporate Innovation wird sie darüber hinaus in organisatorischer Hinsicht die Etablierung neuer Strukturen und Prozesse bei etventure verantworten. "Die DNA von etventure - die unternehmerisch geprägte Herangehensweise an die Digitalisierung, gepaart mit einer offenen, dynamischen Unternehmenskultur - ist einzigartig und stellt die Grundlage für den Erfolg und das rasche Wachstum der Unternehmensgruppe dar", erklärt von Wichert-Nick. "Mein Ziel ist es, diese DNA zu bewahren und zu fördern, und etventure mithilfe skalierbarer Organisations- und Führungsstrukturen sowie innovativer Beratungsangebote auf das nächste Level zu bringen."

Dorothea von Wichert-Nick vereint langjährige Erfahrungen aus der digitalen, der Konzern- und der Beratungswelt. So war sie vor ihrem Einstieg bei etventure CEO der digitalen Marketingagenturgruppe PIA Performance Interactive Alliance und Vorstandsmitglied der Sedo Holding AG. Als Geschäftsführerin von Solon Management Consulting steuerte sie mehr als zwölf Jahre den Wachstumskurs des Unternehmens und war hier auch für den Aufbau von Strukturen, unter anderem im Bereich Personal und Weiterentwicklung, verantwortlich. Zudem arbeitete sie als Gruppenleiterin Strategie bei der Deutschen Telekom.

Transformation zur Beratung der Zukunft

"Die Digitalisierung stellt, bedingt durch veränderte Kundenanforderungen und die Demokratisierung von Wissen, nicht zuletzt auch das Geschäftsmodell der Unternehmensberatung in Frage und macht eine Transformation erforderlich, die klassischen Beratungen häufig schwerfällt", so Philipp Depiereux, Gründer und Geschäftsführer von etventure. "Unsere radikal nutzerzentrierte und durch Startup-Methoden geprägte Herangehensweise macht es uns möglich, deutlich schneller auf sich verändernde Ansprüche zu reagieren. Mit Dorothea von Wichert-Nick konnten wir nun eine ausgewiesene Expertin sowohl in den Bereichen Digitale Transformation und Consulting, als auch im Hinblick auf Unternehmenssteuerung und Management gewinnen, die unsere eigene Entwicklung zur Beratung der Zukunft gestalten wird."
Quellenangaben
Für weitere Presseinformationen, Interviewanfragen und Bildmaterial:
Christian van Alphen
Head of Public Relations
etventure GmbH
Prannerstr. 10, 80333 München
+49 89 - 230 691 314
christian.vanalphen@etventure.com
www.etventure.com

Original-Content von: etventure GmbH, übermittelt durch news aktuell
24.02.2017 14:03:14 Uhr
Rückblick: E-world 2017 - applied technologies zieht erfolgreiche Messebilanz
Essen (ots) - Eine rundum positive Messebilanz zieht der Essener IT-Dienstleister applied technologies nach seiner 12. Teilnahme an Europas Leitmesse der Energiewirtschaft E-world. "Auffällig dieses Mal: Neben unseren Stammkunden fanden zahlreiche neue Interessenten den Weg auf unseren ...
24.02.2017 14:00:04 Uhr
Fraunhofer Auszeichnung: Herausragendes Technologiemanagment bei 3M
Neuss (ots) - Europaweite Studie zum Technologiemanagement in Unternehmen 3M erkennt besonders früh, welche neuen Technologien als Treiber für Innovationen, für neue Produkte und verbesserte Produktionsprozesse dienen können. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie des ...
23.02.2017 14:54:08 Uhr
Stiftung Warentest: G DATA Internet Security bietet den besten Virenscanner
Bochum (ots) - Kein anderes Sicherheitsprogramm schützt Verbraucher akribischer vor Computerschädlingen als G DATA Internet Security 2017 - so das Ergebnis des aktuellen Vergleichstests von Stiftung Warentest im Magazin test (03/2017). Seit 2005 haben Sicherheitslösungen des ...
23.02.2017 10:30:08 Uhr
Bain-Studie zur IT-Architektur im digitalen Zeitalter / Wachsende technologische Defizite belasten Unternehmen
München (ots) - Eine durchgängige Hochgeschwindigkeitsarchitektur ist das Rückgratjeder erfolgreichen Digitalisierung - Bis zu 63 Prozent der CIOs von Banken, Versicherungen, Konsumgüterherstellern und im Handel befürchten, dass die IT-Architektur in ihrem Unternehmen ...
22.02.2017 11:12:42 Uhr
Bedrohungslage für Mobilgeräte steigt
Bochum (ots) - Mit einem Smartphone oder Tablet gehen rund die Hälfte der Menschen online (Quelle: Bitkom). Das Android-Betriebssystem ist bei Mobilgeräten am stärksten verbreitet und daher ein beliebtes Angriffsziel für Cyberkriminelle. Mit 3.246.284 neuer Android-Schaddateien im ...
21.02.2017 12:22:40 Uhr
Freudenberg IT (FIT) als zertifizierter SAP Outsourcing Operations Partner in AMS für SAP S/4HANA ausgezeichnet
Weinheim / Walldorf (ots) - Die Freudenberg IT teilte heute mit, dass der langjährige SAP-Partner und Weinheimer IT-Fullservice-Anbieter mit der neuen Zertifizierung als SAP Outsourcing Operations Partner in AMS für SAP S/4HANA (SAP Certified in AMS for SAP S/4HANA) ausgezeichnet ...